Traumaberatung

Im Rahmen der Traumafachberatung liegt das Hauptaugenmerk auf Ihrer Stabilität. Ihre individuellen Ressourcen und resilienten Faktoren werden gestärkt und die äußeren und inneren Herausforderungen zur Bewältigung angenommen.

 

 

Hierbei handelt es sich um eine beratende Unterstützung. Dies kann und soll keine Psychotherapie ersetzen. Jedoch kann auch eine Traumaberatung ersten hilfreichen Beistand leisten.