Was erwartet sie?

Bei einem ersten Beratungsgespräch lernen wir uns ein wenig kennen.

Gemeinsam machen wir uns einen ersten Eindruck von Ihrer Symptomatik und Ihren Ressourcen. Zusammen werden wir ein Ziel erarbeiten, welches Sie mit meiner Unterstützung erreichen möchten.

Dies kann zum Beispiel eine Reduzierung Ihrer individuellen Symptome sein.

 

Folgende Inhalte kann ich Ihnen innerhalb der Beratung anbieten:

 

  • Erhebung im Hinblick auf ihre sozialen, familiären, ressourcenorientierten Bedürfnisse
  • Traumaspezifische Erhebung
  • Individuelle Information über die Verarbeitung einer Traumatisierung
  • Aromawellness
  • Körperwahrnehmungsübungen
  • Imagination- und Entspannungsübungen
  • Achtsamkeitsübungen
  • Erweiterung und Entdeckung Ihrer individuellen Ressourcen und resilienten Faktoren
  • Umgang mit der persönlichen traumaspezifischen Symptomatik wie Flashbacks, Dissoziation, Unruhe und Anspannung
  • Vermittlung von Selbstkontrollstrategien und Skills bei hohem Stressaufkommen
  • Mit einer Ressourcenkompetenz ist auch die Traumabearbeitung mittels der distanzierten Screentechnik (Bildschirmtechnik) möglich.

 

Sollten Sie weitere Fragen zu den Inhalte der Beratung haben, so sprechen Sie mich einfach an.

 

 

Lesen Sie weiter:

Angebot